Wir sind eine aktive Schülervertretung, die jederzeit von allen Schülerinnen und Schülern angesprochen werden kann. Wir freuen uns über alle, die aktiv in der Schülervertretung mitarbeiten wollen. Unser Ziel ist es, die Schülerschaft engagiert zu vertreten und in ihrem Sinne zu handeln.

Zum SV-Team gehören:

Mustafa Barcin, Catherina Bauske, Rea Steen (Schülersprecher-Team)

Collin Jänicke, Leon Eirich, Anthony Rauschkolb, Lara Marie Behning

Stufen-Ausschüsse:

  • Unterstufe: N.N.
  • Mittelstufe: N.N.
  • Oberstufe: N.N.

Wie kann man uns erreichen?

  • Sprecht uns gerne jederzeit persönlich an,
  • kommt bei unserem SV-Raum vorbei,
  • oder wendet euch an die Verbindungslehrer.

Wie wird die SV gewählt?

  • Zum Ende eines Schuljahres wählt die Klassensprecherversammlung (KSV) die SV für das kommende Schuljahr.
  • Zur Wahl stellen kann sich jeder Schülerin/jeder Schüler (nicht nur Klassensprecher), die/der im neuen Schuljahr mindestens in Klasse 8 ist. Schülersprecher kann man ab Klasse 9 werden.

Stufen-Ausschüsse

  • Eine Besonderheit an unserer Schule seit dem Schuljahr 2018/19
  • Ziel: Schülerinnen und Schülern aller Jahrgänge (auch besonders der Unter- und Mittelstufe, die in der SV nicht oder kaum vertreten sind) die Mitwirkung zu ermöglichen
  • Die Stufen-Ausschüsse für Unter-, Mittel- und Oberstufe treffen sich regelmäßig mit Mitgliedern der SV zum Austausch und um ihre speziellen Anliegen einzubringen.
  • Ausschussmitglied kann jeder Schüler/jede Schülerin der jeweiligen Stufe werden. Gewählt wird in der Klassensprecherversammlung.

Projekte

  • Rosenaktion und Nikolausaktion: Jedes Jahr am Valentinstag und an Nikolaus kann jeder Schüler anonym oder mit einem Brief eine Rose bzw. einen Nikolaus versenden lassen kann. Der Gewinn dieser Aktionen wird an wohltätige Zwecke gespendet oder geht in das SV-Budget ein.
  • Fit für Mitbestimmung: Wochenendseminar für SV und Klassensprecher, veranstaltet vom Kreisjugendring in Ratzeburg. Themen: Schulrecht, Schülerrechte, Projektmanagement und der Austausch mit anderen Schulen.
  • Umstrukturierung der SV (besonders, um der Unterstufe bessere Möglichkeiten zu geben, sich einzubringen)
  • Schule ohne Rassismus Schule mit Courage:
    • Luftballon-Aktion
    • Toleranztraining
    • Spendenlauf
    • Ausstellung, Zeitzeugen, Wege der Kommunikation
    • Nächstes Jahr: Weißes Frühstück
  • Schulkleidung und Sportdesigns:
    • Wir arbeiten an Designs für Albinus-Gemeinschaftschule-Kleidung und Kleidung für Sport-Teams der Schule
    • Z.B. aktuell für das Floorball-Team (Design: Laura Özel)

Mitarbeit in schulischen Gremien

  • Stimmrecht und Antragsrecht in der Schulkonferenz
    • Oberstes schulisches Beschlussgremium, an dem Lehrer, Eltern und Schüler mitwirken
    • z.B. gibt es im aktuellen Schuljahr auf unseren Antrag hin die Erprobung einer Handyzone für die Oberstufe in den Oberstufenräumen in Pausen und Eigenlernzeiten.
  • Beratende Funktion auf den Fachkonferenzen