Mit voller Fahrt geht es auf das Ende des Schuljahrs zu. Um noch einmal eine schöne Zeit mit den Schülern zu verbringen, die uns nach den Sommerferien verlassen, fuhr der gesamte 9. Jahrgang in den Heide Park Soltau.

Nach ungefähr eineinhalb Stunden Fahrt kamen die sechs Klassen im Park an und machten sich eifrig auf den Weg zu den ersten Achterbahnen.

In kleinen Grüppchen aufgeteilt ging jeder seiner Wege. Egal ob man Adrenalin brauchte, es lieber ruhiger angegangen ist, sich den Magen vollschlagen oder alles auf einmal machen wollte: es war für jeden etwas dabei, und jeder hatte sehr viel Spaß!

Einer der spannendsten Momente war es, mit der am 25.04. wiedereröffneten Bahn „Colossos“ zu fahren. Als wir mit voller Geschwindigkeit in das Maul der Kreatur fuhren und von Wasserdampf und Feuer umgeben waren, schrien viele aus Leibeskräften und kniffen die Augen zu. Am Ende der Fahrt stiegen alle noch total gefesselt und unter Adrenalin aus.

Nach fünf aufregenden und lustigen Stunden ging es wieder mit den Bussen nach Hause.

Zurück