Lauenburgs Floorballer dominieren in Meldorf

Für die Floorballer der AGL und der TG Lauenburg startete am 28.09.2019 die neue Saison in der U17 Kleinfeld Verbandsliga Nord. An diesem Tag standen zwei Spiele, gegen TuRa Meldorf und die SG Gettorfer TV/TSV Bordesholm, an.

Bereits nach wenigen Minuten in der ersten Partie sah man deutlich, dass die TG Lauenburg das Spiel dominant führte und dem Gegner wenig Platz zu Kontermöglichkeiten ließ. Das Trainerteam um Laura Özel und Björn Buttler zeigte sich von der Kombinationsfreude und Passgenauigkeit begeistert. Teamkapitän Moritz Wille schoss bereits nach wenigen Minuten das erste seiner acht Tore an diesem Spieltag, nach toller Vorlage von Julius Wincenciusz. Es folgten weitere Tore durch Dominik Bigall, Emilie Schulz, Julius Wincenciusz und Julina Gromoll, so dass der Endstand nach 2x20 Minuten 13:3 aus Lauenburger Sicht lautete. Ein tolles Spiel lieferten auch Antonia Straub und Bjarne Muscholik ab. Antonia agierte defensiv sehr sicher und leitete viele Offensivaktionen ein. Bjarne Muscholik hat in seinem ersten Spiel als Torwart der Lauenburger Mannschaft tolle Reflexe gezeigt und war ein sicherer Rückhalt.

Im zweiten Spiel des Tages ging es gegen die SG Gettorfer TV/TSV Bordesholm, welches auch ungefährdet mit 8:3 für Lauenburg entschieden werden konnte. Eine gelungene Premiere feierte an diesem Spieltag auch Katharina Bauske, die ihr erstes Pflichtspiel für unsere Mannschaft absolvierte.

Die TG Lauenburg wird in der fortlaufenden Saison hoffentlich an diese Leistung anknüpfen können und wird im Rennen um die Meisterschaft sicherlich ein Wörtchen mitreden.

Zurück