In diesem Jahr konnten die Schülerinnen und Schüler der Albinus-Gemeinschaftsschule am 23.06. endlich wieder bei einer traditionellen Entlassungsfeier verabschiedet werden: In Präsenz und alle gemeinsam!

Die Feierlichkeiten wurden musikalisch durch die Schulband eingestimmt, die Hits wie "Hit the Road Jack" und "Applaus, Applaus" performte.

In ihrer Ansprache an die Absolventinnen und Absolventen sprach Frau Dr. Ahnfeldt von den Hürden während der Corona-Zeit und bedankte sich auch bei den Eltern und Großeltern für die Unterstützung.

Die Abschlüsse der Schüler und Schülerinnen wurden außerdem von Herrn Bischof (Stadtpräsident von Lauenburg) gewürdigt, indem er betonte, wie ihnen allen nun ein erfolgreiches Leben offenstehen würde. Auch Frau Wieckhorst (Mitglied des Schulelternbeirats) verabschiedete sich herzlich von den Absolventen und Absolventinnen.

Im Anschluss wurden besondere Leistungen von Schülerinnen und Schülern gewürdigt.

Danach folgte der große Moment, auf den alle gewartet hatten: die Zeugnisausgabe! Für die Schülerinnen und Schüler, die unsere Schule verlassen, aber auch für die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer, die sie lange begleitet haben, ein toller und emotionaler Abschluss der gemeinsamen Schulzeit!

Zurück